direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Das Fachgebiet Bau-, Planungs- und Umweltrecht

Lupe

Herzlich Willkommen im Fachgebiet Bau-, Planungs- und Umweltrecht

Gegenstand von Forschung und Lehre im Fachgebiet sind die Grundlagen des öffentlichen Rechts, insbesondere des Bau-, Planungs- und Umweltrechts. Die sichere Handhabung der normativen Grundlagen und der rechtlichen Instrumentarien ist eine Grundvoraussetzung für die erfolgreiche Tätigkeit von Stadt- und Regionalplanerinnen und -planern. Die Steuerung von Planungsprozessen und die Erarbeitung von vielen Planwerken setzen umfangreiche Kenntnisse auf dem Gebiet des Bau- und Planungsrechts voraus. Die Lehrveranstaltungen des Fachgebietes beschäftigen sich mit dem Bau-, Planungs- und Umweltrecht, dem örtlichen und überörtlichen Planungsrecht, den Rechtsinstrumenten der Stadterneuerung und Stadtentwicklung, den Rechtsgrundlagen der städtebaulichen Planung, dem Bauordnungsrecht, dem Fachplanungsrecht und dem Planungsrecht im internationalen Vergleich.

 

Aktuelle Informationen



Sprechzeiten Prof. Otto im WiSe 2019/20:

dienstags, 10:00 Uhr - ohne Anmeldung


 
Das Sekretariat ist im WiSe 2019/20 wie folgt erreichbar:
 
dienstags:        08:30 Uhr bis 11:45 Uhr und 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr
donnerstags:   08:30 Uhr bis 11:45 Uhr
freitags:           08:30 Uhr bis 12:00 Uhr
 

.

Das Fachgebiet

Auf den nachgelagerten Seiten finden Sie die aktuelle personelle Besetzung des Fachgebiets Bau-, Planungs- und Umweltrecht mit den entsprechenden Kontaktmöglichkeiten. mehr zu:

Studium und Lehre

Erfahren Sie mehr über die Lehrveranstaltungen und das Lehrprofil des Fachgebiets. Auch die Lehrveranstaltungen für das Sommersemester 2018 werden hier vorgestellt. mehr zu:

Aktuelle Termine

Klausurtermine Modul B7

Die nächsten regulären Klausurtermine sind:

Mittwoch, 04. März 2020, 14:00 Uhr, Raum EB 222 und

Mittwoch, 07. Oktober 2020, 14:00 Uhr, Raum EB 222,

Einlass erfolgt ab 13:30 Uhr.

Bitte bringen Sie Ihren Studierenden- und Personalausweis mit und beachten Sie, dass Sie sich für diese Prüfung in QISPOS anmelden müssen (Prüfungs-Nr. 25125). Wenn eine Anmeldung über QISPOS für Sie nicht (mehr) möglich ist, ist die Prüfung vor dem Prüfungstermin mit dem entspr. Formular beim Prüfungsamt anzumelden. Ohne Vorlage des entspr. Formulares ist eine Teilnahme nicht zulässig! Die Klausur gilt jeweils als einheitliche Prüfung, d. h. sie kann am Prüfungstermin sowie zu den Wiederholungsterminen nur einheitlich wiederholt und dann insgesamt bestanden werden.

ACHTUNG: erst wenn alle 3 Modulteile belegt wurden, kann die Modulprüfung (Klausur) absolviert werden (informieren Sie sich bitte in der Modulbeschreibung)!

Bitte informieren Sie sich auf den Seiten des Prüfungsamtes über das Vorgehen bei Krankheit am Prüfungstag! Krankschreibungen bzw. Atteste senden Sie innerhalb der Frist direkt an das Prüfungsamt! Die Prüfer (FG Prof. Otto sowie FG Prof. Mitschang) sind über den Krankheitsfall per E-Mail zu informieren!

 

HINWEIS: In den Gesetzestexten, die Sie in der Klausur verwenden möchten, dürfen Markierungen/Unterstreichungen, Post-It, Schlagwörter und kurze Verweise auf Paragraphen (z. B. 's. § 5' neben § 1) vorhanden sein. Erläuternde Fließtexte sind nicht erlaubt.

 

 

 

Kontakt & Anfahrt

So erreichen Sie uns per Telefon, Fax, E-Mail oder auch persönlich... mehr zu:

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

KONTAKT

Fachgebiet Bau-, Planungs- und Umweltrecht

Sekr. B6
Raum B305
Hardenbergstraße 40A
10623 Berlin

+49 (0)30 314 28113
+49 (0)30 314 28154

baurecht@isr.tu-berlin.de

 

 

ANSCHRIFT

Institut für Stadt- und Regionalplanung (ISR)
Sekretariat B6
Fachgebiet Bau-, Planungs- und Umweltrecht
Hardenbergstraße 40A
10623 Berlin